Respektvoller Umgang...

Heute möchte ich auf  das Thema Respekt und einem respektvollen Umgang mit Lebewesen eingehen. Ich schreibe bewußt Lebewesen. Als Hundebesitzerin vertrete ich die Meinung, dass man auch seinem Hund den gehörigen Respekt zollen soll. Ein Hund der stundenlang tagein tagaus alleine sein Leben fristet, ist ein trauriger Hund. Das nur nebenbei und weil mir die Erwähnung wichtig erscheint.

 

Respekt! Ein großes Wort.

Als Kind wurde mir gelehrt vor älteren Menschen Respekt zu haben. Egal wer es ist. Ob bekannt, verwandt, fremd...

Ich muss aber auch sagen, dass ich gut erzogen wurde. Also, ich habe eine gute Kinderstube.

Und ich schätze es, wenn ich z.Bsp. bei den Freunden meiner kleinen Tochter die selbe Haltung mir gegenüber merke die ich als Kind vertrat. Apropos meine Tochter. Sie heißt Jessy und ist 23 Jahre. Was ich letzte Zeit immer wieder erwähne ist, sie war noch nie in ihrem Leben böse. Hat noch nie jemanden weh getan. Eigentlich unglaublich aber wahr. Sie hat eine bemerkenswerte Charakterstärke für die ich sie bewundere. Sie ist jedoch alles andere als eine Mimose. Ganz im Gegenteil. Sie hat ein Ziel das sie verfolgt. Im Gegensatz zu vielen anderen aber stets mit Rücksicht und Respekt gegenüber ihrer Umwelt.

Sie holt sich Reiki bei mir, wenn sie es braucht um ihre Energie aufzufrischen. Es ist ein besonderes Gefühl das uns dabei verbindet. ...aber nicht nur bei einer Reikibehandlung sondern immer...

 

Jessy hat eine gute Kinderstube und Respekt  Menschen gegenüber.

Darauf sind ihr Vater und ich sehr stolz.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Dia Claro (Donnerstag, 02 Februar 2017 23:57)


    I know this if off topic but I'm looking into starting my own blog and was wondering what all is needed to get setup? I'm assuming having a blog like yours would cost a pretty penny? I'm not very internet smart so I'm not 100% certain. Any suggestions or advice would be greatly appreciated. Cheers

  • #2

    Damon Trueblood (Freitag, 03 Februar 2017 13:51)


    I am extremely impressed with your writing skills and also with the layout on your blog. Is this a paid theme or did you customize it yourself? Anyway keep up the excellent quality writing, it is rare to see a nice blog like this one nowadays.

  • #3

    Chelsey Didonna (Freitag, 03 Februar 2017 22:21)


    Appreciate the recommendation. Will try it out.

  • #4

    Randa Heppner (Samstag, 04 Februar 2017 12:20)


    Hi there, You've done an excellent job. I will certainly digg it and personally suggest to my friends. I am sure they will be benefited from this web site.

  • #5

    Floretta Levens (Montag, 06 Februar 2017 06:02)


    I really love your blog.. Pleasant colors & theme. Did you create this website yourself? Please reply back as I'm looking to create my very own blog and would like to learn where you got this from or exactly what the theme is named. Appreciate it!

  • #6

    Kelsie Hermanson (Donnerstag, 09 Februar 2017 05:03)


    Admiring the time and effort you put into your site and in depth information you present. It's awesome to come across a blog every once in a while that isn't the same unwanted rehashed information. Great read! I've bookmarked your site and I'm adding your RSS feeds to my Google account.

Soziale Netzwerke

Anfahrt

Mit dem Autobus 63A: Haltestelle ist Flurschützstraße / Längenfeldgasse.

Mit der Strassenbahn 62: Haltestelle ist Flurschützstraße / Längenfeldgasse

Link zum Fahrplan

Impressum & Kontakt

 Verein Wiener Bedarfshilfe e.V.

"wir helfen mit Herz"

1120 Wien, Längenfeldgasse 68

+ 43 660 479 98 78

office@wiener-bedarfshilfe.at

 ZVR-Zahl 396896134

Inhaltsverantwortlich

Viktoria Tobias

Logo Gestaltung

Editing & Layout Management

Simeona Harahap Cruz

simeonahc(at)gmail(dot)com